Tagebuch

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gstebuch     * Kontakt








Alimente

Ja, hier ist wieder der Eddie!

Gestern war mir vielleicht uebel. Das fing alles so an:

Frauchen und Herrchen meinten, ich soll nie mit Alimenten kommen. Einmal kostet das Geld und zum anderen ist es auch besser fuer alle Katzen und Kater. Na, wird schon seine Richtigkeit haben!

Dann sind wir zum Tierarzt. Der war sehr nett und auch seine Arzthelferin Janine. Dann wurde ich auf einmal so muede, ich weiss auch nicht warum.
Wieder zu Hause angekommen kam ich mir vor wie nach einem naechtelangen Besuch auf dem Oktoberfest, meine Gehversuche waren sehr holperig, mit meinen drei Beinen bin ich immer wieder hingefallen und dann dieser Brummschaedel!!!
Ich weiss nur noch, dass meinen beiden Menschen immer in meiner Naehe waren, das hat mich beruhigt!

Am spaeten Nachmittag ging es mir so langsam besser und heute ist alles wieder in Ordnung. Heute frueh hatte ich einen Riesenappetit! So hatte ich wieder meinen Seelenfrieden und vor den Alimenten brauch' ich wohl auch keine Angst mehr haben!



Man(n), bin ich froh!!!

Ich bin bald wieder da, Euer Eddie!
11.1.06 20:34


Werbung


Kratzbaum

Hallo, der Eddie meldet sich wieder!

Also, ich finde das ganz toll, ich habe jetzt einen richtigen Kratzbaum!
So einen mit Hoehle, die zwei Ein- und Ausgaenge hat und eine Platte 1. Etage und eine Platte 2. Etage.

Hier oben kann ich alles uebersehen!

An der Platte 2. Etage ist ein Maeuschen per Gummiband angebracht, na, mit dem habe ich schon gespielt!
Entweder von oben, wenn ich auf der Platte 2. Etage sitze, oder von unten, wenn ich mich von der Platte 1. Etage anschleiche, es geht beides.



Ansonsten geht es mir gut, heute habe ich die Biene geaergert, weil ich sie angesprungen bin und auch aus Spass gebissen habe. Meine Menschen schimpfen dann immer mit mir.

Ich bin bald wieder da, bis zum naechsten Mal,

Euer Eddie!
20.1.06 16:26


Pussycat

Hier bin ich wieder, der Eddie!

Das muss ich erzaehlen:

Vor ein paar Tagen habe ich meine beiden Menschen belauscht. Und nun weiss ich, dass hier bei uns vor mir eine schwarze Katze gewohnt hat.

"Pussycat" war ihr Name. "Biene" kannte sie natuerlich auch. Aber so richtig zusammen gespielt haben die beiden wohl nicht miteinander, wie ich gehoert habe. "Pussycat" soll sehr ruhig gewesen sein, ganz im Gegenteil zu mir. Ob sie vielleicht mit
mir getobt haette?



So sah "Pussycat" aus!

Aber "Pussycat" war ja schon sehr alt. Ich vermute, sie haette sogar meine Uroma sein koennen. 17 1/2 Jahre wurde sie. Meine beiden Menschen sagten, sie haette bei ihnen ein schoenes Leben gehabt. Das glaubte ich ihnen auch und wurde ganz traurig. Ich wuensche der "Pussycat", die jetzt ganz bestimmt aus dem Katzenhimmel zu mir herunter guckt alles Gute!!!

Euer Eddie.

P.S.: Gestern habe ich wieder einen netten Gaestebucheintrag bekommen, dieses Mal aus Berlin-Pankow, danke!
31.1.06 10:43


Urlaub

Meine beiden Menschen sagten, dass sie Urlaub machen moechten. Das Wort "Urlaub" hatte ich noch nie gehoert.
Inzwischen weiss ich jedoch, was das bedeutet, naemlich, Herrchen und Frauchen sind ploetzlich nicht mehr da und ich bin ohne sie!

Aber so ganz allein war ich auch nicht, denn "Onkel Juergen" kam, gab mir zu fressen und zu saufen und ich bekam Streicheleinheiten und er machte machte mir meine beiden Katerklos sauber und war auch sonst ueberaus nett zu mir. Und wenn er mit meinen beiden Menschen telefoniert hat, sagte er immer, dass alles in Ordnung sei. Das hat mich gefreut, so habe ich doch alles richtig gemacht, sonst haette er doch das nicht gesagt!



Hier bin ich zu sehen, "Onkel Juergen" macht mir gerade in der Kueche mein Abendbrot!

Nach vier Tagen kamen dann alle wieder, auch die Biene, und alles war wie bisher. Und wenn das Wort "Urlaub" wieder faellt, bin ich zwar nicht begeistert, aber auch nicht traurig, denn "Onkel Juergen" versorgt mich ja wieder!!!
11.2.06 20:38


Fans

Nun bin ich wieder einmal da, der Eddie,



heute mchte ich einmal bedanken, naemlich bei meinen Fans!!!

Ich habe mich ja erst vor gut zwei Monaten bei Euch vorgestellt, aber ich habe schon 7 x Fanpost in mein Gaestebuch bekommen! Und dafuer moechte ich mich vielmals bedanken bei

Erika aus Templin,
Heike aus Templin,
Grete aus Neuwied am Rhein,
Laura per website,
Evelin aus Berlin-Pankow,
Peter aus Bernau und
Tixx per E-Mail!

Und wenn Ihr meine Beitrge lest und sie Euch weiterhin gefallen, schreibt doch ruhig noch einmal in das Gaestebuch, per E-Mail oder website!

Ich freue mich schon jetzt darauf,
Euer Eddie mit den drei Beinen.
5.3.06 20:51


[erste Seite] [eine Seite zurck]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung